Suche

Häufig gestellte Fragen

 

Wer ist Betreiber dieser Auktion.

Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 237 51 51
E-Mail: auktion@volksblatt.li

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Software des Internetauftritts:
banghaus Print-Online-Auktions GmbH
Hohe Straße 2
24768 Rendsburg
Geschäftsführer: Michael Bang
E-Mail: service@banghaus.de
Web: www.banghaus.de

Welche Vorteile hat eine Anmeldung?
Sie haben die Möglichkeit, Angebote zu beobachten. Erst nachdem Sie sich angemeldet haben, finden Sie über den Angeboten einen Link "Auf die Beobachtenliste". Alle "beobachteten" Angebote sind unter "Meine Auktionen" gespeichert und verbleiben bis zum Ende der Auktion dort. Damit behalten Sie immer den Überblick.

Wie läuft eine Auktion ab?
Sie melden sich unter auktion.volksblatt.li an und bieten auf Ihr gewünschtes Angebot.
Sollten Sie bei einem Angebot von einem anderen Bieter überboten werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. So haben Sie die Möglichkeit, sofort mit einem höheren Gebot zu reagieren und bleiben damit aktiv bei der Versteigerung dabei.
Unmittelbar nach Auktionsende werden Sie informiert, ob Sie den Zuschlag erhalten haben.
Nach Bezahlung, erhalten Sie ein persönliches Zertifikat zum Einlösen des Angebots. Dieses hilft Ihnen bei der schnellen, sicheren und unkomplizierten Abwicklung.

Wie kann ich mehr über die Angebote erfahren?
Sollte Ihnen die Angebotsbeschreibung nicht ausreichen, können Sie sich direkt mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Entnehmen Sie den Kontaktinformationen die Telefonnummer oder Adresse und gehen Sie ggf. auch in das Ladengeschäft des Anbieters, um nähere Informationen zu erhalten.

Wie finde ich mein Wunschangebot?
Sie haben zwei Möglichkeiten, auf auktion.volksblatt.li nach einem Angebot zu suchen.

1. Sie können die Freitext-Suche auf linken Seite nutzen und dort einen beliebigen Suchbegriff eintragen. Z.B. "Karibik". Alle Angebote, die diesen Begriff enthalten, werden Ihnen angezeigt.

oder

wählen Sie eine Kategorie aus und erhalten alle Angebote, die dort rubriziert sind.

2. In der erweiterten Suche haben Sie die Möglichkeit Ihre Suchanfrage zu konkretisieren.

Ab wann kann ich bieten?
Ab dem 26. Juni 2017, 06.00 Uhr, können Sie Gebote abgeben. Bevor Sie ein Gebot abgeben, können Sie sich bei der Detailbeschreibung über Ihr Angebot informieren oder ggf. mit dem Anbieter in Kontakt treten, um weitergehende Informationen zu erhalten.

Wie biete ich auf mein Wunschangebot?
Nutzen Sie den Bietagenten! Sie geben den Höchstbetrag ein, den Sie für ein Angebot zu zahlen bereit sind. Der automatische Bietagent bietet für Sie bis zu Ihrem Höchstbetrag immer nur den notwendigen Betrag, um für Sie zum tiefst möglichen Preis den Zuschlag zu erhalten.

Was ist ein Mindestgebot?
Das Mindestgebot beträgt 50% des regulären Ladenverkaufspreises.

Auf wieviele Angebote kann ich gleichzeitig bieten?
Bieten Sie, soviel Sie möchten!

Alle Angebote werden unabhängig voneinander versteigert. Entsprechend haben Sie die Möglichkeit, jedes Angebot, auf das Sie bieten, zu ersteigern.

Was ist zu tun, wenn ich überboten wurde?
Erhöhen Sie Ihr Gebot. Ihr Bietagent bietet für Sie bis zu Ihrem angegebenen Höchstbetrag. Bieten andere Interessenten mehr, werden Sie überboten und erhalten eine Nachricht per E-Mail. Um weiter an der Auktion teilzunehmen, müssen Sie erneut bieten und einen neuen Höchstbetrag angeben.

Ich habe mehr geboten, sehe aber nur ein kleineres Gebot.
Hinter jedem Gebot steht ein automatischer Bietagent, der nur soviel bietet, wie Sie gerade brauchen, um in Führung zu liegen. Sollte ein anderer Interessent mehr bieten, so wird Ihr Bietagent bis zu Ihrem festgesetzten Höchstbetrag für Sie mitbieten.

Kann ich mein Gebot zurückziehen?
Ihr Gebot ist immer bindend. Ein einmal abgegebenes Gebot ist verbindlich und kann nicht zurückgenommen werden.

Wann weiß ich, ob ich gewonnen habe?
Gewinnbenachrichtigung per E-Mail. Direkt nach Auktionsende werden Sie informiert, ob Sie den Zuschlag erhalten haben.

Wie bezahle ich?
Zahlungsaufforderung per E-Mail. Wenn Sie ein Angebot ersteigert haben, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit einer Zahlungsaufforderung. In dieser E-Mail steht die Bankverbindung. Sollten Sie als Auktionsgewinner die E-Mail nicht spätenstens zwei Tage nach Auktionsende erhalten haben, kontaktieren Sie uns unter auktion@volksblatt.li. Bitte überweisen Sie den Kaufpreis für jedes Angebot einzeln und beachten Sie die nötigen Angaben im Verwendungszweck.

Wie verhält es sich mit Gutscheinen?
Sofern im Angebot und auf dem Gutschein nicht anders vermerkt, können Gutscheine nach Kaufdatum (Tag der Ersteigerung) innerhalb von 3 Jahren eingelöst werden.

Kommt noch Mehrwertsteuer hinzu?
Sie müssen keine zusätzlichen Steuern mehr zahlen. Alle Angebote verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Als Gewerbetreibender benötige ich eine Rechnung.
Für jeden Artikel oder jede Dienstleistung, der/die über einen Händler veräußert wird, erhalten Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer vom teilnehmenden Händler und ein Zertifikat vom Verlag. Bei Privatkäufen erhalten Sie lediglich ein Zertifikat, das Sie nach Abholung der Ware als Quittung einsetzen.

Wie komme ich an mein ersteigertes Angebot?
Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie per E-Mail ein Zertifikat, das Sie zum Einlösen des Angebots berechtigt. Sie können sich auch Ihr Zertifikat auf der Auktionswebsite im Bereich "Meine Auktionen" / "Zuschläge" herunterladen. Dieses Zertifikat legitimiert Sie zum Einlösen des Angebots beim Anbieter. Sie können nun den Anbieter persönlich aufsuchen oder sich ggf. telefonisch mit ihm in Verbindung setzen.

Ich kann den Artikel nicht persönlich abholen.
Kontakt mit dem Händler aufnehmen. Sollten Sie weit entfernt vom Anbieter wohnen, bitten Sie ihn, die Ware mit der Post zu verschicken. Bitte beachten Sie, dass dies eine freiwillige Leistung des Produktanbieters ist und dass in dem Zuschlagspreis keine Porto- und Verpackungskosten enthalten sind. Bei Reisen, Hotelarrangements etc. können Sie beim Anbieter eine Reservierung auslösen. Der Anbieter schickt Ihnen im Austausch gegen das Zertifikat die Unterlagen (Gutschein bzw. Buchungsunterlagen) zu.

Ich habe mein Zertifikat verloren.
Bitte wenden Sie sich an: auktion@volksblatt.li

Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?
Zahlungsmittel: Überweisung
Wenn Sie ein Angebot ersteigert haben, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit einer Zahlungsaufforderung. In dieser E-Mail steht die Bankverbindung. Sollten Sie als Auktionsgewinner die E-Mail nicht spätenstens zwei Tage nach Auktionsende erhalten haben, kontaktieren Sie uns unter auktion@volksblatt.li.

Bitte überweisen Sie den Kaufpreis für jedes Angebot einzeln und beachten Sie die nötigen Angaben im Verwendungszweck.

Die Website sieht eigenartig aus.
Diese Website wurde optimiert für die Browser Mozilla Firefox und Chrome. Sollten Sie die Website nur verschoben betrachten können empfehlen wir Ihnen, auf eine aktuelle Version vorgenannter Browser umzusteigen. Diese können Sie kostenlos im Internet herunterladen.

Nach der Registrierung habe ich keine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
Sollten Sie Nutzer eines internetbasierten E-Mail-Dienstes wie AOL, Hotmail oder Yahoo sein, kann es sein das die Bestätigungs-E-Mail in einem anderen Ordner als im „Posteingang“ eingegangen ist. Bitte schauen Sie auch in die anderen Ordner Ihrer E-Mail-Plattform.
Bitte prüfen Sie die Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse, indem Sie sich im linken Bedienungsmenü einloggen. Klicken Sie dann auf „Mein Daten“ um das Feld für die E-Mail-Adresse zu überprüfen. Klicken Sie anschließend auf „Änderungen übernehmen “ sofern Sie Korrekturen vorgenommen haben.